Apple

Was macht grossmutters-sparstrumpf?

Danke der Nachfrage. Es geht ihm gut. Der Sparstrumpf hat sich im Jahr 2017 um 19,3 Prozent gefüllt. Das ist die Zahl, um die sich die Aktien im wiki verbessert haben. Mein persönliches Depot steht mit 24 Prozent noch etwas besser da – es verdankt das aber weitgehend einem einzigen Wert (VERBIO), der nicht im wiki enthalten ist und dort auch nicht hineingehört. VERBIO ist ein Trade, ein sehr erfolgreicher, zugegeben. Aber keine „beste Aktie“. In diesem Jahr schließen die „besten Aktien“, die sich im wiki befinden also etwas schlechter ab, als mein persönliches Depot. Das hatte ich so auch noch nicht.   Die Bilanz ist gut   Eine (vorläufige)…
Weiterlesen

Drei Aktien die du nie kaufen solltest

Es gibt Aktien, die bieten eine Menge Wachstum und dazu noch eine hohes Maß an Sicherheit. Mit ihnen kannst du den Index schlagen. Von diesen Aktien ist hier auf grossmutters-sparstrumpf oft die Rede. Sie heißen MASTERCARD, NOVO NORDISK oder NIKE. Heute will ich einen ganz anderen Weg gehen, um die zu zeigen, wie du den Index schlagen kannst. Ich will dir drei Aktien zeigen (besser: drei Gruppen von Aktien), denen es an Beidem fehlt, am Wachstum und an der Sicherheit. Ihr Geschäftsmodell funktioniert nicht mehr zuverlässig. Du riskierst mit ihnen dein Geld.   Erstens: Kaufe nie eine Aktie von einem Apple-Zulieferer   Die erste dieser drei Gruppen sind Aktien aus…
Weiterlesen

Challenge: Wann sollte die alte Dame ihre Apple-Aktien verkaufen?

Alte Damen sollten eine Aktie wie APPLE vielleicht gar nicht im Depot haben. Aber mal angenommen, du kennst eine alte Dame, die sich vor Jahren zu einem Preis von 80 Dollar Aktien von APPLE gekauft hat – aus purem Eigensinn. APPLE macht zudem auch noch 33 Prozent ihres Depots aus. Du siehst, die alte Dame ist ganz schön eigensinnig! Aber sie hat ja Glück gehabt. Sie steht mit ihrem Investment in APPLE mit 100 Prozent im Plus. Die Aktien ihres Mannes haben hingegen satte 80 Prozent an Wert verloren! Nun will die alte Dame die Hälfte der Aktien verkaufen – und das kurz vor Weihnachten, einer Zeit, in der die…
Weiterlesen

Apple crushed it – again

Mit hervorragenden Quartalszahlen und einem sehr starken Ausblick hat APPLE in der letzten Woche erneut die Märkte überrascht. Die Aktie schoss auf ein neues Allzeithoch – und hat mir damit meinen Titel für diesen Text geklaut. Der sollte lauten:   Apple auf dem Weg zum Allzeithoch   Und dann ging alles ganz schnell und die Aktie schoss in einer Woche um unglaubliche 12 Prozent nach oben (in Euro). Das neue Allzeithoch war da.   Was war passiert? Um das zu verstehen, lohnt ein Blick auf eine Tabelle, die Daniel Sparks von fool.com wenige Stunden nach der Veröffentlichung der Zahlen  zusammen mit seiner Analyse ins Netz gestellt hat: Die Tabelle zeigt…
Weiterlesen

Apple übertrifft sich selbst

Die Quartalszahlen bei APPLE am Dienstag waren gut? Nein, das zu sagen wäre eine ziemliche Untertreibung. Sie waren exzellent. Und einige Fakten kamen sogar gänzlich unerwartet. Erwartet worden war ein höherer Gewinn (die dritte Steigerung in Folge, nach drei Quartalen mit weniger Umsatz und Gewinn in 2016). Das trat ein – allerdings deutlich höher als gedacht – 12 Prozent mehr Gewinn. Und das alles ohne ein neues iPhone, das ja erst im Herbst kommen wird. Erwartet worden war ein weiteres starkes Ergebnis beim iPhone in Bezug auf die Stückzahlen. Mit gut 41 Mio. verkauften iPhones konnte APPLE hier auch die Erwartungen leicht übertreffen.   Service Segment   Erwartet worden war…
Weiterlesen

Jetzt noch Apple kaufen?

Apple ist wieder da. Nach fünf Wochen unter dem gleitenden 50er-Durchschnitt ist APPLE wieder darüber angekommen. Die Mini-Korrektur, die Anfang Juni startete, dauerte somit ebenso lange wie die letzte im November. Nun dürfte es vermutlich weiter nach Norden gehen. Das nächste Allzeithoch ist derzeit gerade noch 5 Dollar entfernt. Wie weit kann die Aktie noch laufen? Soll ich jetzt noch APPLE kaufen? Das werde ich oft gefragt, da ich ja als APPLE-Fan gelte. Das ist bei den derzeitigen Kursen eine schwierige Frage.     APPLE ist unter den Schwergewichten der Tech-Unternehmen die Aktie, die in den letzten 12 Monaten am besten gelaufen ist – ein Plus von 56 Prozent (auf…
Weiterlesen

Warum sind Apples AirPods so billig?

Viele die regelmäßig hier auf grossmutters-sparstrumpf sind, kennen meine Vorliebe für die APPLE-Aktie. Keine andere Aktie in meinem Depot halte ich so lange, wie die von APPLE. Ich habe sie 2011 gekauft (für rund 38 Euro). Und zu keiner Aktie lese ich mehr, wie zu der von APPLE. Es sind rund 2.000 Seiten Text im Jahr. Ich gebe zu, das ist eine ziemliche Menge. Man muss sich schon sehr für Technologie und Technologieentwicklung interessieren, um Tag für Tag im Durchschnitt etwa 6 Seiten alleine über APPLE zu lesen. Heute will ich dir erzählen an welcher Stelle im Netz ich am allerliebsten zu APPLE lese – und was ich daraus gerade…
Weiterlesen

Gratis-eBook: „Was macht Warren?“

Warren Buffett kauft APPLE – und macht die Firma zu einer seiner größten Beteiligungen. Mit dieser Nachricht hat der Altmeister des Value-Investing in den letzten Wochen viele Anleger überrascht. In dem Gratis-eBook „Was macht Warren?“ gehen drei Autoren unterschiedlichen Fragen rund um diesen Kauf nach. Warum hat er sich wohl für APPLE entschieden (Christian Thiel – grossmutters-sparstrumpf.de)? Wie ist die Aktie von APPLE derzeit charttechnisch zu beurteilen  (Karsten Kagels – kagels-trading.de)? Wie trifft Buffett grundsätzlich seine Entscheidungen für oder gegen ein Investment (Christian Bauduin – hamsterradblog.com)? Melde dich einfach für den kostenlosen Newsletter an und du kannst dir das eBook gleich herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

Die Apple Aktie im langfristigen Aufwärtstrend

– von KARSTEN KAGELS (17. März 2017) –   Das vom verstorbenen Steve Jobs groß gemachte Technologie-Unternehmen Apple Inc. ist die Aktie mit der höchsten Gewichtung im S&P 500, dem wichtigsten Aktienindex der Welt. Im Einklang mit der positiven langfristigen Entwicklung der US-Aktien notiert auch die Apple Aktie (Börsenkürzel AAPL) an historischen Höchstkursen (aktuell bei $140,69). Schauen wir uns dazu den abgebildeten Jahreschart mit der langfristigen Kursentwicklung der Apple Aktie an.   Vier Aktiensplits sind im Kurs enthalten   Die Kursentwicklung beginnt im Jahr 1980 bei einem Wert von $0,43. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass es im Lauf der letzten 37 Jahre insgesamt vier Aktiensplits gegeben hat, wodurch der Kurswert…
Weiterlesen

Wie Warren Buffett den Blick auf Apple verändert

Teil 3 der Serie „Was macht Warren?“    Die Aktie von APPLE ist eine der größten Positionen im Depot von grossmutters-sparstrumpf. Sie ist gegenüber anderen Aktien wie NIKE, DISNEY, AMAZON, FACEBOOK und EVENTIM deutlich übergewichtet. Das wollte ich ursprünglich im Jahresverlauf ändern, je näher APPLE mit seinem KGV an den Wert von 17 heranrückt. So war der Plan. Doch daraus wird nun nichts. Warren Buffetts Einstieg bei APPLE mit immerhin rund 20 Milliarden Dollar hat meine Pläne verändert. Warum?   Werfen wir einen Blick auf den KGV-Chart   Die Aktie von APPLE pendelt nun schon seit sechs Jahren zwischen einem KGV von rund 10 und einem von 17. Steht die…
Weiterlesen