Noch 3 Plätze frei für das Geldseminar im November

Am 16. November startet hier in Berlin im schönen Schloss Schönhausen das dritte Geldseminar von grossmutters-sparstrumpf. Einen ganzen Tag lang geht es dabei nur um – dein Geld. Darum wie du es bislang anlegst. Darum, wie du es in Zukunft anlegen willst. Darum, wie du es schaffst den Index zu schlagen. Und darum wie du es schaffst, dass du in Zukunft zumindest nicht mehr weniger Gewinn hast, als der Index (MSCI World) selber.

Derzeit sind noch drei Plätze frei. Weitere Informationen zu dem Seminar gibt es hier.

 

Finanzielles Coaching

 

Am 17. November folgt das erste Seminar speziell zum Thema „Finanzcoaching“ bei dem unter anderem der Finanzwesir Albert Warnecke als Referent auftritt . Mehr Informationen zu diesem Seminar findest du hier.

 

Wenn du keinen Beitrag mehr verpassen willst, dann bestell doch einfach den Newsletter! So wirst du jedes Mal informiert, wenn ein neuer Beitrag erscheint!

 

2 Kommentare

  1. Finanzfan

    Hey Christian,

    diese Seminare scheinen eine echt gute Idee zu sein. Hier im Ruhrgebiet gab es das bisher nicht.

    Falls du jemanden suchst, der Bock hat, das mit dir im Ruhrgebiet auf die Beine zu stellen, … melde dich gerne.

    Antworten
    1. Christian Thiel (Beitrags-Autor)

      Danke dir für das Angebot. Frankfurt war auch schon im Gespräch. Stuttgart ebenfalls. Aber am langen Ende ist der Aufwand leider sooo groß, dass ich bislang darauf verzichtet habe, es mal anderswo zu versuchen.

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.