Es sind wieder Plätze frei für das Geldseminar von grossmutters-sparstrumpf in Düsseldorf

Unser alter Raum ließ nur 15 Personen zu. Deshalb war das Seminar ausgebucht. Wir haben daraufhin nach einem neuen Raum gesucht. Und einen gefunden.

Wir haben: Einen extra großen Raum, um die Abstände einhalten zu können. Netterweise hat der Raum auch noch einen sehr großen Raumluftfilter. Und wir haben – ganz wichtig – für die Pausen und das Catering eine Terrasse.

 

Das Seminar wird von mir geleitet und durchgeführt. Der Düsseldorfer Unternehmer und Investor Marcel Neidl wird (wie auch bei dem Seminar im Berlin) das Co-Referat zum Thema „Den Index schlagen“ halten.

Es ist das erste Geldseminar, das ich in Düsseldorf mache und ich freue mich natürlich sehr über die große Resonanz. Das Seminar ist am 8. Mai. Die Teilnahme kostet 448 Euro. Anmeldung per Mail an: post@grossmutters-sparstrumpf.de. 

 

Für das Geldseminar in Berlin am 17. April gibt es auch noch ein paar Plätze. Auch da gilt: Extra großer Raum, Terrasse. Und wer wegen einer Erkrankung kurzfristig absagen muss, der bekommt sein Geld selbstverständlich zurück.

 

In Berlin wird Marcel Neidl ebenfalls mit seinem Referat dabei sein. Wir sind ja unterdessen schon ein eingespieltes Team. Marcel hat bei Phil Town („Rule Number One“) gelernt.

Außerdem nimmt in Berlin auch Katharina Dauenhauer teil, mit der zusammen ich den Podcast von grossmutters-sparstrumpf mache. Wie immer gibt es zwei Plätze für Studierende zum ermäßigten Preis. Sprecht mich einfach an.

Mehr Informationen zu den beiden Geldseminaren gibt es hier.

 

Wenn du keinen Beitrag mehr verpassen willst, dann bestell doch einfach den Newsletter! So wirst du jedes Mal informiert, wenn ein neuer Beitrag erscheint!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.