Die Apple Aktie im langfristigen Aufwärtstrend

apple-inc-508812_1280

– von KARSTEN KAGELS (17. März 2017) –

 

Das vom verstorbenen Steve Jobs groß gemachte Technologie-Unternehmen Apple Inc. ist die Aktie mit der höchsten Gewichtung im S&P 500, dem wichtigsten Aktienindex der Welt.

Im Einklang mit der positiven langfristigen Entwicklung der US-Aktien notiert auch die Apple Aktie (Börsenkürzel AAPL) an historischen Höchstkursen (aktuell bei $140,69). Schauen wir uns dazu den abgebildeten Jahreschart mit der langfristigen Kursentwicklung der Apple Aktie an.

 

PastedGraphic-1.pdf

Vier Aktiensplits sind im Kurs enthalten

 

Die Kursentwicklung beginnt im Jahr 1980 bei einem Wert von $0,43. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass es im Lauf der letzten 37 Jahre insgesamt vier Aktiensplits gegeben hat, wodurch der Kurswert immer wieder optisch reduziert und damit leichter handelbar wurde. Bei einem Aktiensplit werden die existierenden Aktien in eine größere Anzahl neuer Aktien mit einem geringeren Nominalwert umgewandelt.

 

Die Story beginnt im Jahr 1982 bei $0,16

 

Blicken wir jetzt wieder auf den Jahreschart, dann fällt auf, dass der tiefste Wert der Apple Aktie im Jahr 1982 bei $0,16 erreicht wurde. Von diesem historischen Tief ausgehend erreichte der Aktienkurs im Jahr 1991 ein Zwischenhoch bei $2,25.

Es folgte ein erneuter kräftiger Kursrückgang bis in das Jahr 1997 hinein und der Aktienkurs fiel zurück bis auf $0,41 (also ganz in die Nähe des Eröffnungskurses aus dem Jahr 1980). Mit anderen Worten, in diesen 17 Jahren war für einen Langfristanleger mit der Kursentwicklung der Apple Aktie kein Geld zu verdienen. Aber wie wir wissen, das sollte sich bald ändern, denn bis zum Jahr 2000 stieg der Aktienkurs dann auf $4,87. Aber erneut geriet der Aktienkurs im Zuge des Bärenmarktes der Jahre 2000 bis 2003 stark unter Druck und erreichte erst bei $0,82 ein beständiges Tief.

 

Mit iPod und iPhone wird Geld verdient

 

Der ab dem Tief des Jahres 2003 folgende Aufwärtstrend spiegelt die hervorragende geschäftliche Entwicklung der Apple Inc. wider, die mit dem iPod und dann mit dem iPhone zu einer Geldmaschine wurde.

Der Aktienkurs erreichte im Jahr 2007 ein Zwischenhoch bei $26,30, und im Zuge der sich entwickelnden weltweiten Finanzkrise gab es einen schnellen Kurseinbruch bis auf $10,13 im Jahr 2009. Von diesem wichtigen Tiefpunkt ausgehend stieg die Aktie in den folgenden Jahren um gut 1.400 Prozent, wie man im abgebildeten Jahreschart sehen kann. Kleinere Kurskorrekturen in den Jahren 2013 und 2016 wurden schnell wieder von steigenden Kursen abgelöst.

 

PastedGraphic-2.pdf

Langfristiger Aufwärtstrend erneut bestätigt

 

Das Hoch des Jahres 2015 bei $129,36 wurde im Februar 2017 kraftvoll durchbrochen, und der langfristige Aufwärtstrend damit erneut bestätigt.

 

Was sind jetzt die wichtigen Kursmarken?

 

Grundsätzlich kann von weiter steigenden Kursen für die Apple Aktie ausgegangen werden, wobei als nächstes Kursziel die runde Zahl von $150 zu nennen ist. Bleibt die Situation am US-Markt in den nächsten zwei bis drei Jahren stabil, ist auch weiteres Aufwärtspotential bis $200 nicht unwahrscheinlich.

Das Risiko kann gut eingeschätzt werden: Fällt der Aktienkurs unter das Hoch des Jahres 2015 bei $129,36 springt die Börsenampel für die Apple Aktie von grün auf gelb.

Aber erst bei einem Kursrückgang unter das Tief des Jahres 2016 bei $88,15 wäre der langfristige Aufwärtstrend beendet. In diesem Fall könnte dann der Beginn eines noch größeren Kursrückgangs eingeläutet werden.

Fazit: Die Apple Aktie bleibt erste Wahl für langfristig orientierte Investoren, die auch in der Lage sind, zwischenzeitliche Kursrücksetzer von bis zu 40 Prozent auszusitzen.

 

FotoRundKarsten

 

Verfasser: Karsten Kagels

Webseite: www.kagels-trading.de

Zeitpunkt der Niederschrift: 17. März 2017

 

Wenn du keinen Beitrag mehr verpassen willst, dann bestell doch einfach den Newsletter! So wirst du jedes Mal informiert, wenn ein neuer Beitrag erscheint!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *