Das erste Webinar von grossmutters-sparstrumpf – den Index schlagen

Am Mittwoch um 18 Uhr startet mein erstes Webinar, das ich zusammen mit wikifolio und finanzen.net durchführe. Dabei erläutere ich die wichtigsten Strategien, um den Index zu schlagen.
 
Zu dem Webinar ist eine Anmeldung erforderlich. Ich freue mich auf euch!
 
Zur Anmeldung geht es hier.  

 

6 Kommentare

  1. Florian

    Hallo Christian,
    ich wollte dir einfach einmal danke sagen.

    Ich habe dein Buch „Index schlagen“ gelesen und mit meiner Frau das Buch „Sex-Kopfweh“ gehört.

    Beides hat mich/uns persönlich weiter gebracht.
    Auch hörte ich schon Radiointerviews von dir und schaue ab und zu hier im Blog vorbei.

    Was du sagst hat Hand und Fuß. Es sind oft die eigentlich „logischen“ Dinge, die wir uns wieder bewusst machen sollten.

    Das Webinar hat mir gut gefallen. Da ich ETF zum sparen nutze kann ich nicht alle Strategien nutzen.

    Dennoch sind sie spannend zu hören. Ich bin gespannt, ob du es schaffst für viele Jahre den Markt
    zu schlagen.

    Mir gefällt, dass du die Psychologie nicht ausklammerst. Ich denke, das größte Problem ist
    Angst & Begeisterung.

    Also weiter so und 1000 Dank! 😉

    Antworten
    1. Christian Thiel (Beitrags-Autor)

      Danke dir. Ich habe ja viele Bücher geschrieben. Aber an ein Buch „Sex-Kopfweh“ kann ich mich nicht erinnern.
      Verwechselst du mich da vielleicht? Oder meinst du das Buch „Warum Frauen immer Sex wollen und Männer immer Kopfschmerzen haben“?

      Antworten
  2. berni

    Da hier immer geschrieben wird , den Index schlagen.
    Ich hoffe Sie nehmen überhaupt den richtigen Vergleichsindex. Bei den Werten müssten sie den Nasdaq 100 schlagen.

    lg aus österreich

    Antworten
    1. Christian Thiel (Beitrags-Autor)

      Ich erlaube mir in dem Punkt eine andere Meinung. Ich habe ein breit diversifiziertes Depot. Weder LINDT noch JOHN DEERE noch MASTERCARD noch NOVO NORDISK noch DISNEY noch SHERWIN WILLIAMS noch CVS HEALTH gehören in den NASDAQ 100. Ich vergleiche mich mit dem MSCI World. Und zusätzlich, weil die Kombination in den meisten Jahren sehr viel schwerer zu schlagen ist als der MSCI WORLD, auch noch mit einer Kombination aus 50% MDAX + 50% S&P 500.
      Schöne Grüße aus Berlin
      Christian Thiel

      Antworten
  3. Dominic Weber

    Hallo Christian, ich verfolge deinen Blog schon eine Weile und konnte bis jetzt sehr viel von dir lernen. Gerne wäre ich an diesem Webinar dabei, leider kann ich aus familiären Gründen nicht teilnehmen. Wir das Webinar aufgezeichnet, so dass man es im Nachgang noch anschauen kann? Mit freundlichen Grüssen Dominic Weber

    Antworten
    1. Christian Thiel (Beitrags-Autor)

      Hallo Dominic, ich hoffe das ganz sehr und werde auch darauf dringen. Wenn es ein Video gibt, dann stelle ich es auch hier ein.
      Schöne Grüße aus Berlin
      Christian

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.