Monats-Archiv: Dezember 2017

Die Dirk-Müller-Verschwörung

Neulich hat der Blogger-Kollege Nico (von Finanzglück) einen wahren Freudentanz aufgeführt. Er war so (finanz)-glücklich. Aber warum nur? Weil es seit Neuestem viele ETFs von Vanguard an der Frankfurter Börse zu kaufen gibt. Ich habe mich zunächst ein wenig gewundert. Warum ist es so wichtig, ob ein ETF 0,3 oder 0,07 Prozent Gebühren kostet? Wie du vielleicht weißt, denke ich, dass ETFs für die meisten Anleger die beste Wahl sind. Sie machen so deutlich mehr Gewinn, als mit dem Kauf von Aktien. Aber ich selber investiere ja nur in Einzelaktien – und deshalb fehlt es mir bei ETFs natürlich ein wenig an praktischer Erfahrung. Kurz darauf stellte ein Mitglied der…
Weiterlesen

Sondertilgung oder Aktien kaufen?

Ich hab da mal eine Frage: Kurz vor Jahresende stehe ich wieder vor der Entscheidung, ob ich einen festen Betrag den ich gespart habe besser in die Sondertilgung der Eigentumswohnung stecke (Zinssatz 3,6%) oder mit dem Geld lieber Aktien kaufe. Frank Veelken, Krefeld   Das ist eine sehr persönliche Frage. Jeder geht mit seinem Geld anders um. Und jeder verbindet mit solchen Entscheidungen andere Gefühle. Schauen wir mal, welche Aspekte dabei zu bedenken sind.   Schulden sind okay   Schulden gelten in unserer Kultur als völlig in Ordnung wenn wir damit ein Haus kaufen. Oder eine Eigentumswohnung. Wenn wir sie nutzen, um ein Vermögen in Aktien damit aufzubauen (was ja…
Weiterlesen

Best Buy Now – welche Aktie soll ich jetzt kaufen?

Vielleicht überlegst du ja derzeit, in welche Aktie du im Jahr 2018 investieren sollst. Meine Entscheidung für die Aktie von DISNEY steht bereits fest. Ich habe sie für das Depot von grossmutters-sparstrumpf zugekauft. Sie war so verlockend billig! Ob sich das auszahlt? Schauen wir mal. Ich will dir heute die Gründe für den Kauf erläutern. Die letzten Wochen waren für DISNEY vielversprechend. Das hat mit dem angekündigten Einstieg von DISNEY ins Streaming-Geschäft zu tun. Dabei wird DISNEY gleich drei Streaming-Plattformen haben. Eine wird die Sport-Inhalte bringen, für die DISNEY durch seinen Kabelsender ESPN steht. Einer wird die Kernmarke DISNEY repräsentieren. Und der dritte? Dazu kommen wir gleich. DISNEY hat seinen…
Weiterlesen

Was macht grossmutters-sparstrumpf?

Danke der Nachfrage. Es geht ihm gut. Der Sparstrumpf hat sich im Jahr 2017 um 19,3 Prozent gefüllt. Das ist die Zahl, um die sich die Aktien im wiki verbessert haben. Mein persönliches Depot steht mit 24 Prozent noch etwas besser da – es verdankt das aber weitgehend einem einzigen Wert (VERBIO), der nicht im wiki enthalten ist und dort auch nicht hineingehört. VERBIO ist ein Trade, ein sehr erfolgreicher, zugegeben. Aber keine „beste Aktie“. In diesem Jahr schließen die „besten Aktien“, die sich im wiki befinden also etwas schlechter ab, als mein persönliches Depot. Das hatte ich so auch noch nicht.   Die Bilanz ist gut   Eine (vorläufige)…
Weiterlesen

Soll ich CAMECO verkaufen?

  Ich habe gegenwärtig rund 10 Einzelwerte in meinem Depot. Manche Werte laufen sehr gut. Andere Werte wie zum Beispiel CAMECO laufen weniger gut (20% Minus). Ich möchte weiterhin in Einzelwerte investieren, da es mir Spaß macht, mich mit den einzelnen Unternehmen und den wirtschaftlichen Zusammenhängen zu beschäftigen. Jedoch stelle ich mir die Frage ob es nicht sinnvoll wäre parallel zu den Einzelaktien „breiter“ zu investieren – zum Beispiel in ETFs. Marco Kaiser, Yokohama   Danke für die Zuschrift, Marco. Das sind gleich drei Fragen in einem. Einmal wäre zu klären, ob es bei CAMECO besser ist, den Verlust zu realisieren ehe er größer und größer wird. Dann stellt sich…
Weiterlesen

Vier gute Gründe, die Aktie von Novo Nordisk zu kaufen

Die Investmentlegende Warren Buffet hat einmal dazu geraten, dass wir Aktien so kaufen, als wenn wir in unserem Leben überhaupt nur 20 Aktien kaufen dürften. Ich will das heute noch ein wenig zuspitzen: Wenn ich nur drei Aktien kaufen dürfte, dann wäre das dänische Unternehmen NOVO NORDISK in der Tat eine davon.   Was macht Novo Nordisk so besonders?   NOVO NORDISK ist der Weltmarktführer für Insulinprodukte. Die Firma vertreibt außerdem auch Hormonpräparate. Die Firma arbeitet damit in einem starken Wachstumsfeld. Heute leiden weltweit bereits etwa 400 Millionen Menschen an Diabetes. Die Krankheit hat sich in den wohlhabenden Nationen schon lange etabliert und geht vor allem auf die veränderte, ungesunde…
Weiterlesen

Wie du die Wechselkurse nutzen kannst um den Index zu schlagen

Heute will ich dir eine der einfachsten Vorgehensweise erklären, wie du in ETFs anlegen kannst – und trotzdem den Index schlägst. Sie ist aus meiner Auseinandersetzung mit den Wechselkursen zwischen dem Dollar und dem Euro entstanden. Hier kommt der Langfristchart – wie viele Dollar bekommst du für einen Euro?     Das geht aber ganz schön rauf und runter! Ja, so ist es. Und weil das so ist, kannst du mit deinen Anlagen in amerikanische Aktien (und auch bei ETF’s) ohne Probleme einen Extra-Verlust machen. Du musst nur tief kaufen – also bei 0,90 Dollar je Euro. Und wenn der Dollar dann ganz billig ist (und der Euro teuer) –…
Weiterlesen

Drei Lehren aus dem Jahr 2017

Zu Beginn meines heutigen Beitrags will ich dich mit einer wichtigen Informationsquelle bekannt machen. Sie heißt Mitch’s Mailbox. Das ist ein Gratis-Newsletter, den ich zwei bis drei Mal in der Woche von Mitch Zacks von ZACKS Investment aus den USA erhalten. Ich bekenne – ich liebe Mitch’s Mailbox. Mitch’s Mailbox ist eine Fundgrube für kluge Gedanken. So war es auch in dieser Woche. Jede Woche beantwortet Mitch Zacks in seinem Newsletter Mitch’s Mailbox Leserfragen. Natürlich macht er das, um Klientinnen und Klienten für einen der teuren Services von ZACKS zu gewinnen. Das ist in Ordnung. Es tut der Qualität seines Newsletters keinen Abbruch. Ich beziehe viele solche Newsletter gratis. Wenn…
Weiterlesen

Ich habe den Index geschlagen!

Warum du eine Bilanz aufstellen solltest   Es hat geklappt – der Index liegt in diesem Jahr weit hinter mir. Meine performance ist einmal mehr deutlich besser als der Index. Ich habe den Index geschlagen! Das weiß ich, weil ich (ein wenig vorfristig) eine Bilanz gemacht habe. Schauen wir mal, was für so eine Bilanz spricht. Und was dabei herausgekommen ist.   Was ist eine Bilanz?   Eine Bilanz enthält die wichtigsten Anlagebereiche (Assets) in die du anlegst hast. Also: Immobilien, Festgeld, Staatsanleihen, Gold, Einzelaktien, Fonds, ETFs. Ich rate dazu, alle Bereiche strikt getrennt zu behandeln und für sie jeweils eine Rendite zu berechnen. Die performance von Aktiendepots wird von…
Weiterlesen

10 Wege um als Privatanleger den Index zu schlagen

Erstens. Du solltest dir klar machen, dass der DAX ein schlechter Vergleichsindex ist. Auch wenn du mit deinen Aktien besser bist als der DAX – das heißt noch gar nichts. Das ist der MDAX nämlich auch. Eine einfache ETF-Anlage in den MDAX hat über die letzten 30 Jahre eine Rendite von 11,3 Prozent gebracht. Jahr für Jahr. Das ist – exzellent. Der DAX hingegen kam nur auf 8,8 Prozent. Beide Werte sind inklusive der Dividenden. 11,3 Prozent – die Latte um den Index zu schlagen hängt also ziemlich hoch. Im Grunde brauchst du aber nur eines zu tun, um den DAX um Längen zu schlagen – du musst ihn meiden….
Weiterlesen