Zehn Bücher zu verschenken

Kurz vor Weihnachten habe ich die letzten Korrekturen am neuen Buch gemacht. Nun liegt „Schatz, ich habe den Index geschlagen“ bereits in der Druckerei.

Bei unserem „Social Reading“ im November gab es noch viele Anregungen, wie das Buch besser, lesbarer, verständlicher werden kann. Und natürlich haben die rund 20 Leserinnen und Leser des Entwurfes auch noch eine Menge an Fehlern gefunden.

Euch allen noch einmal ein herzliches „Danke schön!“.

image-21-11-16-12-05-8

Diskussion des Manuskripts am 20. November in Berlin-Pankow im Cafe „Verweile doch“.

 

Zehn Bücher gratis

 

Nun da alles geschafft ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen, um die Fertigstellung des Buches mit euch zu feiern. Und außerdem ist ja Weihnachten!

Deshalb gibt es heute zehn Exemplare des Buches gratis. Die ersten zehn von euch, die mir ihre Adresse schicken, bekommen noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin (16. Februar) ein Exemplar direkt von der Auslieferung zugeschickt.

Schickt einfach eure Adresse per Mail an mich – post@grossmutters-sparstrumpf.de.

Leider nur zehn Exemplare!

3 Kommentare

  1. Christian Thiel

    ACHTUNG

    Alle Bücher sind leider schon vergeben.

    Herzlichen Dank für das große Interesse!

    Christian Thiel

    Antworten
  2. Stefan

    Hi ich nehme sehr gerne an der Verlosung des tollen Buches Teil.
    Herzlichen Dank

    Antworten
    1. Christian Thiel (Beitrags-Autor)

      Gerne. Du warst der letzte, der eines bekommen konnte. Dann waren alle Bücher weg.
      Schöne Grüße aus Berlin
      Christian Thiel

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.