Schlagwort-Archiv: kgv

Warum steigen manche Aktien so stark?

Ich will heute einen Blick auf einen ganz besonderen Investing-Aspekt werfen. Er heißt KGV-Expansion. Oder amerikanisch: PE-Expansion. Eine KGV-Expansion ist die sicherste Möglichkeit, um mit einer Aktie reich zu werden. Ich zeige dir zunächst einmal an einem prominenten Beispiel, wie eine KGV-Expansion funktioniert. Es ist die Aktie von MICROSOFT. Wenn du dir den Chart anschaust, dann wirst du mir sicher Recht geben, dass eine KGV-Expansion eine tolle Sache ist. Hier kommt der Chart:     Im November 2012 notierte MICROSOFT zu einem Kurs von rund 28 Dollar. Heute, fünf Jahre später, sind daraus 84 Dollar geworden. In fünf Jahren. Super. 198 Prozent Gewinn macht aus 10.000 Euro die Summe von…
Weiterlesen

Ist Nordex billig?

Keine Frage wurde in den vergangenen Wochen so oft gestellt, wie die, ob NORDEX jetzt nicht aber endgültig ein klarer Kauf sei – weil die Aktie so billig ist. Aber – ist NORDEX wirklich billig? Ich bin mir da nicht so sicher. Bezogen auf die letzten zwölf Monate steht NORDEX derzeit bei einem KGV von 21,67. Ist das billig? Zum Vergleich: VESTAS, der dänische Hersteller von Windenergieanlagen, steht bei 14,13. Diese Zahlen weichen stark ab von denen, die zum Beispiel Der Aktionär in seinen Texten benutzt oder die du auf deutschen Finanzportalen findest. Dort ist oft von 18 die Rede oder – ganz aktuell – von 16 (finanzen.net). In diesen…
Weiterlesen