Rente

Hilfe – ich habe keine Rente!

Ich hab da mal ne Frage: Ich bin jetzt 60 Jahre alt und werde – wenn alles gut läuft – noch mindestens 7 Jahre arbeiten. Da ich ab 65 eine sehr geringe Rente bekommen werde, möchte ich in meiner verbleibenden aktiven Berufstätigkeit meinen Vermögensaufbau und damit meine Altersvorsorge optimal aufstellen. Bin ich noch „jung genug“ um in Aktien oder auch ETFs zu investieren? 2000 € pro Monat kann ich auf jeden Fall investieren. Auf was sollte ich achten? Ab wann ist es sinnvoll wieder aus dem Markt zu gehen? Sabrina (60) aus Wanne-Eickel   Das wird eng, Sabrina. Da bin ich ganz ehrlich. Du bist spät dran. Aber ich will es…
Weiterlesen

Die Dirk-Müller-Verschwörung

Neulich hat der Blogger-Kollege Nico (von Finanzglück) einen wahren Freudentanz aufgeführt. Er war so (finanz)-glücklich. Aber warum nur? Weil es seit Neuestem viele ETFs von Vanguard an der Frankfurter Börse zu kaufen gibt. Ich habe mich zunächst ein wenig gewundert. Warum ist es so wichtig, ob ein ETF 0,3 oder 0,07 Prozent Gebühren kostet? Wie du vielleicht weißt, denke ich, dass ETFs für die meisten Anleger die beste Wahl sind. Sie machen so deutlich mehr Gewinn, als mit dem Kauf von Aktien. Aber ich selber investiere ja nur in Einzelaktien – und deshalb fehlt es mir bei ETFs natürlich ein wenig an praktischer Erfahrung. Kurz darauf stellte ein Mitglied der…
Weiterlesen

Lohnt eine Riester-Rente für mich?

Hier auf grossmutters-sparstrumpf geht es in der Regel um die langfristige Geldanlage in Aktien und ETFs. Viele Menschen sorgen aber auch anders für ihre Zukunft vor. Ich selber habe aus alter Zeit eine klassische Lebensversicherung, die in einigen Jahren fällig wird. Meine Frau hingegen hat eine Riester-Rente. Wer Kinder hat, der bekommt mit einer Riester-Rente hohe Zuschüsse zu seiner Altersvorsorge. Das kann im Einzelfall sehr lohnend sein. Beide Vorsorgeformen, Riester-Rente wie Lebensversicherung, leiden unter hohen Abschlusskosten und das geht auf Kosten der Rendite. Dafür bieten sie ein hohes Maß an Sicherheit. Die Riester-Rente zieht zudem auch noch einen enormen Aufwand an Bürokratie hinter sich her. Was in Deutschland in meinen…
Weiterlesen

Don’t ever sell!

Wie du die Magie des Zinseszinses für dich und deine Zukunft nutzen kannst   Wie lange braucht der amerikanische Index DOW JONES um von seinem derzeitigen Stand bei gut 20.000 Punkten auf 100.000 zu steigen? Wie lange also braucht dein Geld, um sich zu verfünffachen? Um diese Frage ging es in der vergangenen Woche. Wenn ich ehrlich sein soll, dann wollte ich mit dem Text weniger eine genaue Voraussage über die Zukunft machen – wer weiß schon so ganz sicher, was die uns bringt. Mir ging es vielmehr darum zu zeigen, wie stark der Index im Durchschnitt steigt – und somit um den Effekt des Zinseszinses. Durch den kommt der…
Weiterlesen

Wann steigt der Dow Jones auf 100.000 Punkte?

Die Diskussion ist eröffnet: Wann knackt der DOW JONES die 100.000 Punkte? Schon jetzt gibt es eine Fülle von Jahreszahlen. Der eine bietet mehr, der andere weniger. Die spannende Frage ist. Wie kommen die alle zu ihren Ergebnissen? Die Antwort ist ganz einfach: Mit Hilfe der Zinsrechnung. Alle nehmen den derzeitigen Stand des DOW – und rechnen dann mit einer von ihnen angenommenen Wertsteigerung aus, wann er (endlich!) bei 100.000 stehen wird. Wenn du für deine Rente vorsorgen oder aus anderen Gründen langfristig anlegen willst und dafür auf Standardaktien oder ETFs setzt, dann ist das für dich und deine Planungen alles andere als eine akademische Frage. Es geht immerhin darum,…
Weiterlesen