Die besten Aktien der Welt

100 Fakten über Facebook, die Anleger kennen sollten

FACEBOOK ist jetzt seit über vier Jahren in einem stabilen Aufwärtstrend und in dieser Zeit einer der besten Bluechips überhaupt. Die Aktie hat, von ihrem Boden aus angerechnet, unglaubliche 750 Prozent zugelegt. Doch auch wer von Anfang an dabei ist, kann sich nicht beklagen. Ein Plus von 260 Prozent ist auch nicht wenig, für diesen doch recht kurzen Zeitraum.   Kann das so weitergehen? Gute Frage. Ich selber halte die Aktie noch immer für einen Kauf – und werde den Anteil von FACEBOOK im Depot von grossmutters-sparstrumpf.de aufstocken. Auch in meinem wiki, „Global Champions“ ist die Aktie ein fester Bestandteil und steht nicht zur Disposition. Wachstum ist Trumpf   Was…
Weiterlesen

Achtung Dividendenaktien!

  Vor einigen Tagen hat der Finanzdienstleister BlackRock vor Dividendenaktien gewarnt. Nanu – warum denn das? Was bitte ist falsch an Dividendenaktien? Gar nichts ist falsch an Dividendenaktien. Sie haben aber auch einige Tücken – zumindest einige von ihnen. Und genau darauf wollte das Unternehmen BlackRock, die als weltweit größter Vermögensverwalter gilt, wohl hinweisen. Angesichts der niedrigen Zinsen haben viele Anleger – hier wie in den USA – in den letzten Jahren gerade bei Aktien zugegriffen, die eine besonders hohe Dividendenrendite haben. Genau diese Aktien sind in nächster Zeit in Gefahr, stark im Kurs zurückzugehen. Sagt BlackRock. Warum? Weil BlackRock davon ausgeht, dass viele Anleger diese Aktien fallenlassen werden, wenn…
Weiterlesen

Warum eine der besten Dividendenaktien „nur“ 1,5 Prozent einbringt

  Unternehmen die regelmäßig eine Dividende zahlen sind für langfristig orientierte Anleger eine feine Sache. Sie gehören in grossmutters-sparstrumpf. Durch Dividenden vermehrt sich das Geld des Anlegers gleich zwei Mal. Einmal durch die Dividendenzahlung selber. Wird das Geld dann wieder angelegt, steigt das Vermögen des Anlegers durch den Zinseszins-Effekt stetig an. Eine Dividende von „nur“ drei Prozent kann über einen längeren Zeitraum einen enormen Zuwachs bedeuten. Aus 10.000 Euro wird auf diese Weise im Verlauf von 20 Jahren die Summe von 18.061 alleine durch die Dividende, die das Unternehmen gezahlt hat – wenn der Anleger das Geld regelmäßig wieder anlegt.     Aber das alles gilt nur, wenn das Unternehmen…
Weiterlesen

Better Buy: Nike vs. Adidas

Unternehmen die regelmäßig eine Dividende zahlen sind für langfristig orientierte Anleger eine feine Sache. Aber nicht alleine die Höhe der Dividende entscheidet darüber, ob ein Investment gut oder gar sehr gut ist. Wichtig ist vielmehr folgende Frage: Kann ein Unternehmen im Laufe der Zeit seinen Umsatz, seinen Cash-Flow und seine Gewinne erhöhen? Heißt die Antwort auf diese Frage „Ja“ – dann kann es auch seine Dividende regelmäßig steigern. Genau darauf kommt es an. Unternehmen die ihre Dividende kontinuierlich erhöhen können, sind die interessanteren Dividendenaktien. Steigende Gewinne, steigender Cash-Flow – solche Aktien finden sich gerade auch bei den großen, internationalen Sportartikelherstellern: Nike, Adidas und Under Armour. Nur die ersten beiden zahlen…
Weiterlesen

Was ist eine gute Aktie?

  Eine Aktie ist eine Unternehmensbeteiligung. Eine gute Aktie ist am langen Ende immer eine, bei der das Unternehmen es versteht, im Laufe der Zeit mehr Cash zu generieren. Es macht mehr Umsatz, generiert einen höheren Cash Flow oder weist mehr Gewinne aus. Wenn das Unternehmen das Geld dann an die Aktionäre auszahlt – super. Wenn nicht (wie bei Amazon) dann bin ich nur glücklich, wenn es das Geld gut in sein Business anlegt (und nicht in hohe Managergehälter). Und genau das tut Amazon. Amazon-Chef Jeff Bezos erschließt für sein Unternehmen immer neue Geschäftsfelder (Amazon Web Service, Streaming, Amazon Supply Chain, Echo). Und er nutzt sein Geld, um Amazon auch…
Weiterlesen

Die „Besten Aktien der Welt“ – jetzt auch als wikifolio

  Die Anlagestrategie „Die besten Aktien der Welt“ von Grossmutters-Sparstrumpf hat im letzten Jahr ein Plus von 47 Prozent gebracht. Das ist mehr als der DAX, mehr als der amerikanische Index S&P500 und mehr als der Technologie-Index NASDAQ. Und es ist auch mehr als mein eigenes Depot in 2015 erzielt hat, in dem ich auch andere Werte gehalten und gehandelt habe. Angesichts des großen Erfogs der „Besten Aktien“ liegt es nahe, ein eigenes wikifolio für „Die besten Aktien der Welt“ einzurichten. So ein wiki hat zwei Vorteile. Erstens: Jetzt kann jeder der möchte die Entwicklung der Anlagestrategie „Die besten Aktien der Welt“ offen nachvollziehen. Bisher habe ich immer mit dem…
Weiterlesen

Wie würdest du 10.000 € investieren?

  Noch vor einigen Wochen notierte Amazon in schwindelerregenden Höhen. Sie war in 2015 um rund 100 Prozent gestiegen. Schwindelerregende Höhen? Das ist jetzt, nach der Marktkorrektur, ganz anders. Die Aktie hat die 200-Tageslinie durchschlagen und ist erst ein gutes Stück unterhalb der Linie zu einem Halt gekommen. Amazon gibt es im Moment also besonders günstig. Aber ist die Aktie deshalb auch ein Kauf? Lohnt sie sich also, um 10.000 € in 2016 anzulegen? Mein Antwort lautet: Ja. Dafür gibt es viele Gründe. Die drei wichtigsten will ich jetzt ausführen.   Erstens: Amazon ist derzeit günstig. Das gilt nicht nur, wenn man sich den Kursverlauf der letzten Monate anschaut. Es…
Weiterlesen

Mach einen Jahresabschluss – jetzt!

Ein Jahresabschluss ist eine feine Sache. Du kannst sehen, wie erfolgreich deine Geldanlagen waren. Du kannst außerdem schauen, ob du mit deiner Art dein Geld anzulegen den Index schlägst, zum Beispiel der DAX – oder besser noch: den MDAX. Und zum dritten kannst du aus alledem noch Schlüsse ziehen für die Zukunft. Was willst du in diesem Jahr anders machen?   Mein Jahresabschluss   Das Depot von grossmutters-sparstrumpf hat sich in 2015 gut entwickelt. Es steht mit über 20 Prozent im Plus. Und du? Kennst du deine Performance? Geldanlage ist kein Zeitvertreib, sondern dient einem Ziel: Dem Vermögensaufbau. Und wie gut der bei dir läuft, das siehst du am besten,…
Weiterlesen

Zehn Gründe, die für Amazon sprechen

Der 100 Bagger   Vor zwei Jahren knallen beim Investmentdienst Stock Advisor die Sektkorken. Eine ihrer Beteiligungen hat sich im Laufe der Jahre so gut entwickelt, dass sie sich schließlich verhundertfacht hat. Das ist ein 100 Bagger, wie die Amerikaner dazu sagen. 10.000 Prozent – in elf Jahren. In dieser Zeit hatten die Analysten bei Stock Advisor eigentlich nur ein einziges Problem: Sie mussten all die vielen Stimmen ignorieren, die über das üppige Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) des Unternehmens lästerten. Das Unternehmen um das es geht – ist Amazon. Amazon macht in der Tat kaum je Gewinne. Stattdessen steckt die Firma das Geld, das sie verdient unablässig in die weitere Expansion. Der…
Weiterlesen

Neun Gründe die für Facebook sprechen

  Das Internet wird eine Menge unserer Gewohnheiten grundlegend verändern. Diese Auffassung stand am Beginn der Dot-Com-Euphorie Ende der 90er Jahre. Wie das Internet unsere Gewohnheiten verändern wird, darüber gab es damals vor allem Vermutungen. Heute, gut eineinhalb Jahrzehnte später, haben wir einige Gewissheiten. Nein, mein Kühlschrank schickt mir immer noch nicht automatisch eine Nachricht auf mein Handy, das ich Milch brauche. Und Lebensmittel kaufe ich auch nach wie vor im Supermarkt – und nicht im Internet. So wie ich, machen das die allermeisten Menschen. Nicht alles, was 1998/99 denkbar erschien ist mithin auch eingetreten. Anderes haben wir damals so nicht erwartet – und es ist doch passiert. So hat…
Weiterlesen