Die besten Aktien der Welt

Die „Besten Aktien der Welt“ – jetzt auch als wikifolio

  Die Anlagestrategie „Die besten Aktien der Welt“ von Grossmutters-Sparstrumpf hat im letzten Jahr ein Plus von 47 Prozent gebracht. Das ist mehr als der DAX, mehr als der amerikanische Index S&P500 und mehr als der Technologie-Index NASDAQ. Und es ist auch mehr als mein eigenes Depot in 2015 erzielt hat, in dem ich auch andere Werte gehalten und gehandelt habe. Angesichts des großen Erfogs der „Besten Aktien“ liegt es nahe, ein eigenes wikifolio für „Die besten Aktien der Welt“ einzurichten. So ein wiki hat zwei Vorteile. Erstens: Jetzt kann jeder der möchte die Entwicklung der Anlagestrategie „Die besten Aktien der Welt“ offen nachvollziehen. Bisher habe ich immer mit dem…
Weiterlesen

Wie würdest du 10.000 € investieren?

  Noch vor einigen Wochen notierte Amazon in schwindelerregenden Höhen. Sie war in 2015 um rund 100 Prozent gestiegen. Schwindelerregende Höhen? Das ist jetzt, nach der Marktkorrektur, ganz anders. Die Aktie hat die 200-Tageslinie durchschlagen und ist erst ein gutes Stück unterhalb der Linie zu einem Halt gekommen. Amazon gibt es im Moment also besonders günstig. Aber ist die Aktie deshalb auch ein Kauf? Lohnt sie sich also, um 10.000 € in 2016 anzulegen? Mein Antwort lautet: Ja. Dafür gibt es viele Gründe. Die drei wichtigsten will ich jetzt ausführen.   Erstens: Amazon ist derzeit günstig. Das gilt nicht nur, wenn man sich den Kursverlauf der letzten Monate anschaut. Es…
Weiterlesen

Mach einen Jahresabschluss – jetzt!

Ein Jahresabschluss ist eine feine Sache. Du kannst sehen, wie erfolgreich deine Geldanlagen waren. Du kannst außerdem schauen, ob du mit deiner Art dein Geld anzulegen den Index schlägst, zum Beispiel der DAX – oder besser noch: den MDAX. Und zum dritten kannst du aus alledem noch Schlüsse ziehen für die Zukunft. Was willst du in diesem Jahr anders machen?   Mein Jahresabschluss   Das Depot von grossmutters-sparstrumpf hat sich in 2015 gut entwickelt. Es steht mit über 20 Prozent im Plus. Und du? Kennst du deine Performance? Geldanlage ist kein Zeitvertreib, sondern dient einem Ziel: Dem Vermögensaufbau. Und wie gut der bei dir läuft, das siehst du am besten,…
Weiterlesen

Zehn Gründe, die für Amazon sprechen

Der 100 Bagger   Vor zwei Jahren knallen beim Investmentdienst Stock Advisor die Sektkorken. Eine ihrer Beteiligungen hat sich im Laufe der Jahre so gut entwickelt, dass sie sich schließlich verhundertfacht hat. Das ist ein 100 Bagger, wie die Amerikaner dazu sagen. 10.000 Prozent – in elf Jahren. In dieser Zeit hatten die Analysten bei Stock Advisor eigentlich nur ein einziges Problem: Sie mussten all die vielen Stimmen ignorieren, die über das üppige Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) des Unternehmens lästerten. Das Unternehmen um das es geht – ist Amazon. Amazon macht in der Tat kaum je Gewinne. Stattdessen steckt die Firma das Geld, das sie verdient unablässig in die weitere Expansion. Der…
Weiterlesen

Neun Gründe die für Facebook sprechen

  Das Internet wird eine Menge unserer Gewohnheiten grundlegend verändern. Diese Auffassung stand am Beginn der Dot-Com-Euphorie Ende der 90er Jahre. Wie das Internet unsere Gewohnheiten verändern wird, darüber gab es damals vor allem Vermutungen. Heute, gut eineinhalb Jahrzehnte später, haben wir einige Gewissheiten. Nein, mein Kühlschrank schickt mir immer noch nicht automatisch eine Nachricht auf mein Handy, das ich Milch brauche. Und Lebensmittel kaufe ich auch nach wie vor im Supermarkt – und nicht im Internet. So wie ich, machen das die allermeisten Menschen. Nicht alles, was 1998/99 denkbar erschien ist mithin auch eingetreten. Anderes haben wir damals so nicht erwartet – und es ist doch passiert. So hat…
Weiterlesen

Sieben gute Gründe die für Mastercard sprechen

  Vor einigen Wochen habe ich hier auf Grossmutters Sparstrumpf mit einer Serie begonnen, bei der es um die drei besten, aussichtsreichsten und sichersten Aktien der Welt geht. „Welche Aktien würdest du kaufen, wenn du nur drei Aktien kaufen könntest?“, hieß die Frage, mit der ich gestartet bin. Die beiden ersten Aktien waren Novo-Nordisk und Apple. Heute ist die dritte Aktie dran. Es ist das amerikanische Kreditkarten-Unternehmen Mastercard. Warum? Es gibt viele gute Gründe, die für Mastercard sprechen. Schauen wir uns die sieben wichtigsten einmal genauer an.   Erster Grund: Der Chart   Die Vergangenheit ist für die Zukunft einer Aktie nicht wichtig. Das predigen Börsenexperten wieder und wieder. An…
Weiterlesen

Was ich aus meinem größten Aktienfehler gelernt habe

Henry Ford hat einmal gesagt: „The only real mistake is the one, from witch we learn nothing.“ Deshalb möchte ich heute hier bei grossmutters-sparstrumpf etwas aus meinen Fehlern lernen. Ich werde dir dazu von meinem größten Fehler erzählen. Nun denkst du vielleicht, ich hätte eine Aktie gekauft und das nachher bereut. Falsch. Das ist es nicht. Es ist etwas ganz anderes: Ich habe eine Aktie verkauft – Facebook. Das hat mich nicht nur viel Geld gekostet. Es hat sogar sehr viel Geld gekostet. Und das schmerzt. Schauen wir mal, ob wir aus meinem Fehler etwas lernen können. Als die Aktie von Facebook zum ersten Mal gehandelt wurde, kam sie zu…
Weiterlesen

Neun gute Gründe Apple zu kaufen

Wenn ich in meinem ganzen Leben nur drei Aktien kaufen dürfte – welche wären das dann? Das ist die Grundfrage, mit der ich letzte Woche hier bei Grossmutters Sparstrumpf gestartet bin. Heute geht es um die zweite Aktie. Und die heißt Apple. Natürlich. Noch vor zwei Jahren war Apple von vielen Investoren und den Technologieexperten abgeschrieben. Der Aktienkurs war am taumeln. In seinem Buch „Google vs. Apple“ feierte der ausgewiesene IT-Kenner Fred Vogelstein das Unternehmen Google als den genialen Strategen im Kampf um die technologische Revolution des mobilen Internets. Und Apple als den eindeutigen Verlierer.   Tempi passati   Heute ist das alles Geschichte. Apple ist mit 730 Milliarden Dollar…
Weiterlesen

4 gute Gründe, die Aktie von Novo Nordisk zu kaufen

Bislang war hier bei Grossmutters Sparstrumpf vor allem von der Anlage in Index-Produkte die Rede – und nicht von Einzelaktien. Das ändert sich nun. Heute geht es um eine ungewöhnlich erfolgreiche Firma, um das dänische Pharmaunternehmen Novo Nordisk (WKN: A1XA8R). Die Investmentlegende Warren Buffet hat einmal dazu geraten, dass wir Aktien so kaufen, als wenn wir in unserem Leben nur 20 Aktien kaufen dürften. Ich will das heute noch ein wenig zuspitzen: Wenn ich nur drei Aktien kaufen dürfte, dann wäre das dänische Unternehmen in der Tat eine davon. Warum?   Was macht Novo Nordisk so besonders?   Novo Nordisk ist der Weltmarktführer für Insulinprodukte. Die Firma vertreibt außerdem auch…
Weiterlesen