Apple

Tim Cook macht einen guten Job

Vier Jahre lang ist Tim Cook jetzt der CEO von Apple, dem größten börsennotierten Unternehmen der Welt. Hat sich das für die Anleger gelohnt?   Die Grafik zeigt, dass Apple in dieser Zeit enorm zulegen konnte – trotz der starken Kursdelle des Jahres 2013. Unter Tim Cook ist der Aktienkurs in vier Jahren um 92 Prozent gestiegen. Für ein Unternehmen von Apples Größe ist dies ein außerordentlicher Wert. Große Unternehmen wachsen oft nur sehr langsam. Microsoft zum Beispiel kann seit seinem Allzeithoch im Jahr 2000 schon nicht mehr zulegen. Es steht zurzeit satte 26 Prozent niedriger. Auch im Vergleich zu seinem Vorgänger Steve Jobs schneidet Tim Cook nicht schlecht ab….
Weiterlesen

Der iPhone-Konzern

Apple ist in den letzten Jahren zu einem iPhone-Konzern geworden. Aus einem elektronischen Gerät, dass das Unternehmen zusätzlich zu anderen Produktlinien im Jahr 2007 herausbrachte (iPod, Mac-Computer) ist das Herzstück der ganzen Firma geworden. 63 Prozent seiner Umsätze macht Apple jetzt mit dem iPhone, das im Kern eine Art Supercomputer ist – in Kleinstform. Das iPhone leistet ebenso viel wie die leistungsfähigsten Groß-Computer 20 Jahre zuvor. Es ist das Ergebnis der fortschreitenden Miniaturisierung aller für einen Computer genötigten Bauteile. Dabei vereint es in sich die Funktionen eines GPS-Gerätes (hast du so etwas?), eines MP3-Spielers (kaufst du dir einen MP3-Spieler?), eines Fotoapparats (hast du so etwas noch?), eines mobilen Internetzugangs und…
Weiterlesen

Warum die Apple Watch das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt ist

  Zum Schweizer Verkaufsstart der Apple Watch in der vergangenen Woche herrschte auch im dazugehörigen App-Store reger Betrieb. Die beiden großen Lebensmittelketten Coop und Migros bieten eigene Apps an. Damit können die Schweizer sich jetzt den Einkaufzettel sparen. Und natürlich braucht es nur noch eine kleine Handbewegung in Richtung Terminal und einen Knopfdruck – und der Kunde hat mit der Apple Watch schon bezahlt. In Sekundenbruchteilen. Kannst du dir vorstellen, dass es viele Leute gibt, die so ein Produkt auch besitzen wollen? Denkst du, die Leute sind es leid beim Einkauf nach Scheinen und Münzen zu suchen? Denkst du, dass sie es einfach cool finden, keinen Einkaufszettel aus Papier mehr…
Weiterlesen

Apple gewinnt Marktanteile – Samsung verliert

75 Millionen. 61 Millionen. Die Verkaufszahlen des neuen iPhone 6/ 6 Plus in den vergangenen beiden Quartalen sprechen für sich. Apple schafft es, im vierten Quartal des letzten Jahres 46 Prozent mehr Smartphones zu verkaufen als ein Jahr zuvor. Beeindruckend. Das erste Quartal 2015 bringt Apple immer noch stolze 40 Prozent mehr, als ein Jahr zuvor.   Apple gewinnt weltweit Marktanteile   Das hat Auswirkungen, auch auf den Marktanteil von Apple. Nach Zahlen der auf Technologie-Informationen spezialisierten Firma Gartner hat Apple damit deutlich an Marktanteilen gewonnen. Apples Marktanteil stieg innerhalb eines Jahres von 15,3 Prozent auf 17,9 Prozent. Apple generierte mit diesen Verkäufen 93 Prozent aller Gewinne, die mit Smartphones…
Weiterlesen

Neun gute Gründe Apple zu kaufen

Wenn ich in meinem ganzen Leben nur drei Aktien kaufen dürfte – welche wären das dann? Das ist die Grundfrage, mit der ich letzte Woche hier bei Grossmutters Sparstrumpf gestartet bin. Heute geht es um die zweite Aktie. Und die heißt Apple. Natürlich. Noch vor zwei Jahren war Apple von vielen Investoren und den Technologieexperten abgeschrieben. Der Aktienkurs war am taumeln. In seinem Buch „Google vs. Apple“ feierte der ausgewiesene IT-Kenner Fred Vogelstein das Unternehmen Google als den genialen Strategen im Kampf um die technologische Revolution des mobilen Internets. Und Apple als den eindeutigen Verlierer.   Tempi passati   Heute ist das alles Geschichte. Apple ist mit 730 Milliarden Dollar…
Weiterlesen

Eine einfache Strategie, wie du den DAX schlagen kannst

Du kannst den DAX schlagen. Ja, du! Und das auch noch ganz leicht. Ich erkläre dir heute, wie das möglich ist. Wer sein Geld in Aktien anlegt, erzielt eine deutlich höhere Renditen, als derjenige, der die Anlage in Anleihen oder Festgeld vorzieht (3 gute Gründe, dein Geld in Aktien anzulegen). Und wer als Privatinvestor in den gesamten Index investiert, macht auf Dauer deutlich mehr Gewinn, als derjenige, der einzelne Aktien kauft. Das ist das Ergebnis zahlreicher Studien. Index-Strategien schneiden dort doppelt so gut ab, wie die Anlage in einzelne Aktien.   In Einzelaktien investieren   Mit Einzelaktien fährst du nur besser, wenn du bereit bist, dich mit dem Geschäftsmodell und…
Weiterlesen