Aktien

Wie du mit small caps den DAX schlägst

Small caps wie zum Beispiel FROSTA versprechen ihren Besitzern starke Gewinne – wenn sie denn gerade gut laufen. FROSTA hat das in den letzten drei Jahren ohne Zweifel getan. Ein Plus von 192 Prozent in drei Jahren spricht für sich. Steigende Kurse locken Anleger an. Wir haben das in der vergangenen Woche bei der Leserfrage „Soll ich FROSTA kaufen?“ gesehen. Heute geht es um die Grundsatzfrage: Was spricht für small caps? Und wie solltest du vorgehen, wenn du small caps kaufen willst? Fangen wir mit der ersten Frage an. Was spricht für small caps? Cap ist die Abkürzung für das englische Wort capitalization, also für den gesamten Wert aller Aktien…
Weiterlesen

Jetzt noch Apple kaufen?

Apple ist wieder da. Nach fünf Wochen unter dem gleitenden 50er-Durchschnitt ist APPLE wieder darüber angekommen. Die Mini-Korrektur, die Anfang Juni startete, dauerte somit ebenso lange wie die letzte im November. Nun dürfte es vermutlich weiter nach Norden gehen. Das nächste Allzeithoch ist derzeit gerade noch 5 Dollar entfernt. Wie weit kann die Aktie noch laufen? Soll ich jetzt noch APPLE kaufen? Das werde ich oft gefragt, da ich ja als APPLE-Fan gelte. Das ist bei den derzeitigen Kursen eine schwierige Frage.     APPLE ist unter den Schwergewichten der Tech-Unternehmen die Aktie, die in den letzten 12 Monaten am besten gelaufen ist – ein Plus von 56 Prozent (auf…
Weiterlesen

Soll ich FROSTA kaufen?

Heute geht es hier auf grossmutters-sparstrumpf um eine Leserfrage. Die betrifft das Unternehmen FROSTA, einigen von euch vielleicht aus dem Tiefkühlregal bekannt. Hier kommt die Frage von Steffen Platz aus Bingen (am Rhein):   Soll ich FROSTA kaufen?   Beim Blick auf den 3 Jahreschart der FROSTA AG (WKN 606900) bin ich wirklich beeindruckt. Mit Kursen von ca. 15€ in 2013 ist der Wert des Papiers auf ca. 67€ im Juli gestiegen und damit nur kurz unter seinem Allzeithoch. Doch anscheinend nimmt kaum jemand den Hersteller von Tiefkühlkost als Investment wahr. Informationen, Meinungen oder gar Analysen – Fehlanzeige. Aber warum? Jeder kennt zwar die Produkte dieser Firma aus Bremerhaven mit…
Weiterlesen

Was ist ein Trader und was ist ein Investor?

Dieser Frage geht YouTuber Jens Rabe in dieser Woche in seinem Video „Tesla-Absturz – was tun?“ nach. Der Kurs des E-Auto-Pioniers ist seit Anfang des Jahres von 250 Dollar bis auf 380 Dollar geklettert – dann ging es für die Anleger erst einmal wieder steil nach unten. Was nun? Kaufen? Verkaufen? Jens Rabe erklärt, wie unterschiedlich die Welt für einen Trader und für einen Investor aussieht. Dazu geht er auch auf eine seiner Aktien als Investor ein, die Aktie von IBM. Wie immer toll erklärt. Jens ist ein wirklicher Profi für Börsenerklärungen.     Wenn du keinen Beitrag mehr verpassen willst, dann bestell doch einfach den Newsletter! So wirst du jedes…
Weiterlesen

Soll ich jetzt noch Aktien kaufen?

Aktien zu kaufen wenn sie gerade auf Rekordhochs stehen, das fällt vielen Anlegern derzeit schwer. Das Problem ist nur: Wenn ein Markt richtig gut läuft – so wie derzeit – dann gibt es von Monat zu Monat immer neue Rekorde. Derzeit ist das hier in Deutschland wie in den USA der Fall. Der Dow Jones hat in der vergangenen Woche – schon wieder – ein neues Allzeithoch erreicht. Der S&P 500 steht kurz davor und der DAX hat daraufhin auch brav nach Norden abgedreht. Der DAX hatte sein letztes Allzeithoch ja auch gerade erst gemacht, Mitte Juni war das – bei knapp 13.000 Punkten. Market Pullbacks   Nach seinem Hoch…
Weiterlesen

Never lose money

Seit ein paar Tagen gibt es von meinem Buch „Schatz, ich habe den Index geschlagen!“ auch eine kurze Gratis-Version: „Never lose money. Wieso Aktien als langfristige Anlage unerreicht sind.“ Das Buch gibt es bei AMAZON gratis zum download in der Kindle Edition. Direkt beim Campus Verlag gibt es auch eine Fassung von diesem Buch als EPUB oder als PDF zum download. Viel Spaß beim Lesen!

Meine erste Aktie

Meine erst Aktie war die der DRESDNER BANK. Es war im Jahr 1983 als sie mir ins Auge stach. Ich hatte vom Verkauf meines Motorrades gerade 2.400 Mark übrig. Helmut Kohl hatte es gerade bis zur Kanzlerschaft gebracht und versprach die „geistig moralische Wende“ – so als wenn die Zeit unter den Sozialdemokraten unter einer schlechten Moral gelitten hätte – und nicht unter extremen Ölpreis-Anstiegen. In Amerika lief die Wirtschaft zunehmend besser, der Ölpreis sank und gab den Konsumenten dies-wie jenseits des Atlantiks endlich wieder Geld in die Hand. Und den Unternehmen und ihren Gewinnen Luft zu wachsen. Ich wusste: Es war der richtige Zeitpunkt, um Aktien zu kaufen. Aktienkurse…
Weiterlesen

Amazon kauft Whole Foods Market

von STEPHAN HEIBEL Nun ist es offiziell: Amazon will mit aller Macht auch zum führenden Supermarkt weltweit werden. Dabei setzt Amazon nicht auf Massenware des Alltags, sondern auf hochpreisige Bio-Produkte, die von amerikansichen Yuppies in Ballungsgebieten ohne Rücksicht auf den Preis nachgefragt werden. Amazon hat bereits die Infrastruktur, um Kunden in Ballungszentren binnen weniger Stunden zu beliefern. Nun werden Supermarktprodukte zu erschwinglichen Preisen – vermutlich günstiger als in den meisten Supermärkten selbst – noch am gleichen Tag nach Hause geliefert. Durch die Übernahme von Whole Foods sichert sich Amazon ein etabliertes Beschaffungsnetzwerk, um organische Nahrungsmittel in großer Menge frisch zum Kunden zu bringen. Es war nur eine Frage der Zeit,…
Weiterlesen

Madame Moneypenny

Natascha Wegelin (31) ist Unternehmerin und hat einen eigenen Frauenblog zum Thema Geldanlage – Madame Moneypenny. Ich habe sie für grossmutters sparstrumpf interviewt.   Warum braucht es deiner Meinung nach einen eigenen Finanzblog für Frauen? Hochrechnungen zufolge wird bei bis zu 75 Prozent der heute 35- bis 50-jährigen Frauen die gesetzliche Rente unter dem jetzigen Hartz-IV-Niveau liegen. Frauen verdienen weniger, sie müssen Babypausen einplanen und sich dann auch noch in einer Männerdomäne wie Finanzen durchsetzen. Da hilft ein wenig gezielte weibliche Unterstützung von Gleichgesinnten ungemein, wie beispielsweise auch eine meiner Leserinnen in meiner Facebook-Gruppe gepostet hat: „Mein Mann ist lustigerweise als Finanzanalyst tätig, aber er konnte mir die Börse nie schmackhaft machen….
Weiterlesen

Don’t ever sell!

Wie du die Magie des Zinseszinses für dich und deine Zukunft nutzen kannst   Wie lange braucht der amerikanische Index DOW JONES um von seinem derzeitigen Stand bei gut 20.000 Punkten auf 100.000 zu steigen? Wie lange also braucht dein Geld, um sich zu verfünffachen? Um diese Frage ging es in der vergangenen Woche. Wenn ich ehrlich sein soll, dann wollte ich mit dem Text weniger eine genaue Voraussage über die Zukunft machen – wer weiß schon so ganz sicher, was die uns bringt. Mir ging es vielmehr darum zu zeigen, wie stark der Index im Durchschnitt steigt – und somit um den Effekt des Zinseszinses. Durch den kommt der…
Weiterlesen